Hier könnte ein kluger Spruch stehen :D

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Stadt und Wald
     Finnland
     Schönes
     Short News
     Long News
     Bmüsantes
     Aufreger
     Kreatives

* Letztes Feedback






Wackön

Dienstag: Nichts gepackt, nichts geplant...

Mittwoch: die rache von dienstag -> absolutes chaos und stress pur. Tausend Sachen immer wieder vergessen und wieder zurück gefahren, dort und da noch gehalten, weil man noch was einkaufen musste. Irgendwann war es dann soweit: Es ging los!!! 

Schwupp die Wupp auf der Autobahn sah man auch schon die ersten Wackenautos :D 

In wacken angekommen war die Überraschung weniger schön. Wir sind auf U gelandet! Richtig auf U, am arsch der welt, bzw. am arsch von Wacken. Noch Hinter der letzten eingetragenen Straße -.-' 

Grund dafür? ja die meisten wackenspacken sind schon Montag oder Dienstag angereist. Sie musste dann 20 € zahlen, aber das war es wohl wert. Unser Vorteil war : saubere Klos, recht ruhig. 

Nachteil: Dumme Nachbarn o.O und wirklich hässliche Nachbarn. Wie Christian noch anmerkt: Und Franzosen. 

Die haben mich eher nicht gestört, die waren nämlich nie da. 

Mittwoch hat es dann noch ein bisschen geregnet aber das war weniger wild. Bändchen holen am Mittwoch! Das Grauen: eine riesige Schlange von Menschen o.O So lange musste ich noch nie auf mein Bändchen warten. Aber wir wurden mit kostenloser Coke beruhigt.

Am Mittwoch fingen schon die ersten Tunnel-a-la-Loveparade rufe an. 

 Wieder am Zelt wurde der Grill angemacht und danach ruhig und selig geschlafen, trotz der Nachbarn...

 

Donnerstag: Night to Remember! Donnerstag wurde getrunken und getrunken und getrunken,... und natürlich wurde gegrillt :D 

 Dann sind wir zum NuS treffen gegangen: War soweit wirklich ok. nette andere Näherinnen getroffen und ein bisschen geschnackt, jedoch haben wir mehrmals vergebens das NuS camp gesucht. Schade Schokolade!

Svartsot habe ich irgendwie zwischen NuS-Treffen und Alice Cooper verpasst. Ich glaube sie gehört zu haben, aber gesehen hab ich sie zumindest nicht. 

Danach haben wir uns ein paar Bands angesehen ( Alice Cooper!!!-> unglaublich geile Show und wer mit School´s out sein konzert beginnt, der hat schon gewonnen :D ) 

 Nach Alice sind wir noch ein bisschen rumgeschlendert... über den MetalMarkt und Über der Wackinger Dorf.

Christian scheint besoffene Österreicher und Bayern förmlich anzuziehen: Man hatte das Gefühl jedesmal wenn wir stehen geblieben sind wurde er angelabert von Österreichern und bayern! Die versteht man so schon nicht und schon gar nicht wenn sie besoffen sind. Die einen Österreicher haben versucht  hochdeutsch zu reden, aber auch das habe ich nicht verstanden. Christian hatte seinen Spaß. 

Donnerstag Abend wurde wieder gegrillt und getrunken  

 

Freitag , Samstag und Sonntag folgen bald...

10.8.10 10:50
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung